Themenfelder

Die Arbeit der Ad-hoc-Gruppe Stadtentwicklung bezieht sich auf drei Œ Themenfelder:
T1 Leerstands-/Wirtschaftsflächenmanagement, städtebauliche Gestaltung
T2 Innenstadtentwicklung + Tourismus:
Annweiler als Erlebnisort mit Willkommenskultur

T3 Der Image-Aspekt „Feste und Veranstaltungen“.

Diesen Themenfeldern sind jeweils  themenbezogene Projektgruppen (PG) zugeordnet, die in einem engeren Zusammenhang stehen. Aus diesen Projektgruppen ergeben sich durch Diskussion und vertieften Gedankenaustausch konkrete Ž Projekte (P)
Diese definierten Projekte werden in einer Projekt-Liste erfasst und ihre Realisierungs-Fortschritte dokumentiert. Damit sind die Projekte und ihre Realisierungen der Masstab, an dem sich ablesen lassen sollte, inwieweit es gelingt, positive und nachhaltige Impulse für eine zukunftsfähige Entwicklung der Stadt zu geben.

Projekte brauchen Projektleiter und Projektmitarbeiter.
Jeder, der mitarbeiten will, ist willkommen.
Zuruf oder eMail genügt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>