Bistro Coeur-de-Lion

Konzept-Idee der Ad-hoc-Gruppe (10.5.15/hi)
Als neuer Treffpunkt in Annweiler bietet das Bistro Coeur-de-Lion einen erfrischenden Mix aus Cafè und Bar mit verschiedenen Snacks und Speisen für den kleinen und großen Hunger. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter das Coeur-de-Lion in Annweiler bietet in jeder Jahreszeit einen Platz zum Verweilen und Plaudern. Hier treffen sich Leute. Zum Austausch von Neuigkeiten, Spielen von Doppelkopf und Backgammon oder einfach nur zum Abschalten Schon vormittags kann man es sich hier gemütlich machen und bei einem Kaffee, leckeren hausgemachten Kuchen oder mit einem belegten Brötchen oder einem leckeren Müsli genießerisch den weiteren Tagesablauf durch den Kopf gehen lassen. Auch wer mittags schon gegessen hat und abends nur noch eine Kleinigkeit essen möchte, der kann nach Lust und Laune aus der Vielfalt von Salaten und Tagesgerichten wählen. Wir sorgen dafür, dass Sie es sich leisten können.

Die Bistrokarte enthält immer auch ein vegetarisches Menü.

Eine umfangreiche Weinkarte, Cafés und Cognacs, leckere Speisen, frische hausgemachte Kuchen und ein gemütliches Ambiente im Herzen der Annweiler Altstadt.

Die Location ist trendig und trotzdem mit einem Hauch von Nostalgie. Das ursprüngliche Gebäude stammt aus den 1857er Jahren.

Hier eine alternative Beschreibung
Café Bistro „Coeur-de-Lion“ – hier trifft man sich …
Das Cafè Bistro Coeur-de-Lion ist die ideale Location für einen einen Snack zwischendurch oder für einen gemütlichen Drink. Hier treffen sich die Annweilerer.

Der Kaffee wird immer noch mit einer echten, alten, italienischen Gaggia Kaffeemaschine handgemacht, die Milch von Hand aufgeschäumt und nicht von einem Vollautomaten produziert. Entsprechend vorzüglich ist die Qualität. Es gibt eine Vielzahl von Kaffeevariationen, Latte, Milchkaffee, Cappuccino etc. (siehe Getränkekarte).

Und es gibt leckere hausgemachte Kuchen.

Montags, manchmal auch dienstags, gibt es immer unsere berühmten hausgemachten Frikadellen. Besonders aber ist zu erwähnen, dass wir in Annweiler die größte Auswahl an offenen Weinen haben. Es sind immer zwischen 10 u. 12 Weißweine und mehrere Rot- und Roséweine im offenen Ausschank. Nicht zu vergessen der Crémant aus dem Elsass.
Ausserdem gibt es kühles Karlsberg Urpils, das legendäre König-Ludwig Dunkel, coole Musik – und alles nicht teuer.

Andere Beispiele für Bistros

http://www.helms-bistro.de/

http://www.studierendenwerk-koblenz.de/images/DSCN2147.JPG

http://www.bistro-111.de/

https://www.facebook.com/CafeCoLePetitBistro

http://www.leonardo-saarbruecken.de/